Werden Sie Teil des Lutz-Teams!



Die inhabergeführte Eduard Lutz Schrauben-Werkzeuge GmbH ist mittlerweile mit über 220 Mitarbeitern deutschlandweit an vier Standorten vertreten. 

Durch die Loyalität und den Einsatz unserer Mitarbeiter haben wir uns zu einem bedeutenden Partner für Industrie und Handwerk entwickelt. 

Ein wertschätzender Umgang, flache Hierarchien und ein spannendes Umfeld sorgen hierbei für eine überdurchschnittlich lange Firmenzugehörigkeit unserer Mitarbeiter - darauf sind wir besonders stolz.

Neben den regelmäßigen Produktschulungen werden Mitarbeiter bei Lutz durch die Möglichkeit von berufsbegleitende Studiengänge und Weiterbildungen, bei der Entwicklung Ihrer beruflichen und persönlichen Kompetenzen gefördert. 

Lutz Mitarbeiter Collage

Start in eine erfolgreiche Zukunft 


> Ausbildung mit Zukunft
> Ausbildung mit Zukunft


Wenn Du eine Leidenschaft für den Handel von Wa­ren hast oder gerne alles an seinem Platz weisst ha­ben wir für Deine Zukunft einiges zu bieten.
Nutze Dein Talent und unsere Erfahrung für eine gute Zukunft!
 

> Berufserfahrene
> Berufserfahrene


Mehr als ein Job – Karriere bei LUTZ.
Wir setzen auf Qualität, behalten die Zukunft stets im Blick und stellen Kundenwünsche an erste Stelle. Teilen Sie unsere Begeisterung und verstärken Sie unser Team.

> Schülerpraktika
> Schülerpraktika


Wir unterstützen Dich bei der Berufswahl und er­möglichen Einblicke in den Arbeitsalltag.
Lerne die Arbeitswelt kennen und erfahre in einem Schülerpraktikum wie unser Unternehmen funktio­niert.
 

IHK Ausbildungsbetrieb 2017

IHK Ausbildungsbetrieb 2017

Lehre macht Karriere


Auch in diesem Jahr haben wir es wieder geschafft und erhielten von der IHK Schwaben die Urkunde für hohe Qualität in der Ausbildung. Wir sichern unsere Zukunft. 

Dual ausgebildete Fachkräfte sind das Rückgrat der Wirtschaft in Bayerisch-Schwaben. Der Berufseinstieg über eine duale Ausbildung bringt große Chancen für junge Schulabsolventen mit sich. Je nach Interesse und Stärken können sie sich spezialisieren, über die Weiterbildung berufliche Aufstiegschancen verbessern oder noch ein Studium draufsetzen.